Diese Aussage wurde noch nicht überprüft

Hilf mit bei der Recherche!

Überprüfe selbst!

© © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS
Wir haben auch klar gesagt, dass jeder neue Arbeitsplatz - gerade auch in den Thermenbereichen, die ja dort (Anm.: Burgenland) im Landeseigentums sind - natürlich nach Möglichkeit mit Österreichern besetzt werden soll. Früher war es so, dass in der Vergangenheit im Jahr drei bis fünftausend neue Arbeitsplätze im Burgenland geschaffen worden sind. Aber es war kein Österreicher, der den Arbeitsplatz gehabt hat. Und jetzt haben wir umgedreht.

Heinz-Christian Strache (FPÖ)

Aussagentitel: Arbeitsplätze im Thermenbereich nun nach Möglichkeit mit Österreichern besetzt - früher wurden neue Arbeitsplätze nicht von Österreichern besetzt
Kategorie: Sonstiges
Datum:
Sendungsanalyse: PULS4 | Das Duell: NEOS-Chef Strolz vs. FPÖ-Chef Strache
Sendung: PULS 4
Zeitpunkt der Aussage: 0:44