© © BKA/Andy Wenzel
Aber wir können nicht über die Grenzen unserer Möglichkeiten hinaus gehen, weil dann erben wir keine solidarische Gesellschaft, sondern eine zerfallende, weil die Konflikte, die entstehen, die Integration wird immer schwieriger, das können wir alles nicht mehr leisten und deshalb ist es richtig gewesen einzuleiten die Migration zu begrenzen und das ist das auch, was erfolgreich passiert ist, weil wenn Sie sich anschauen, seit ich die Ehre habe Bundeskanzler zu sein, sind die Zahlen der Migranten Monat für Monat runter gegangen.

Christian Kern (SPÖ)

Aussagentitel: Seit Kern Bundeskanzler: Zahl der Migranten Monat für Monat gesunken
Ergebnis: Teilweise Richtig Teilweise Richtig
Kategorie: Flüchtlinge
Datum:
Sendungsanalyse: ORF | Wahl 17: Pressestunde mit Christian Kern (SPÖ) (Gesamtsendung ohne Einzelbeiträge)
Sendung: ORF TVthek
Zeitpunkt der Aussage: 0:42