Diese Aussage wurde noch nicht überprüft

Hilf mit bei der Recherche!

Überprüfe selbst!

© © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS
Und wenn wir erleben, dass Menschen, die 40-45 Jahre hart gearbeitet haben, durchschnittlich mit nur 940 Euro Pension ihr Leben fristen müssen, dann ist das eine Schande. Denn ich sage, die haben zumindest eine Mindestpension in Höhe von 1.200 Euro verdient und es ist dann eine Schande, wenn diese Regierung unter rot-schwarz hunderttausende Wirtschaftsflüchtlinge zugelassen hat, denen man dann eine Mindestsicherung ohne, dass sie jemals eine Leistung erbracht haben, in Höhe von 840 Euro möglich macht.

Heinz-Christian Strache (FPÖ)

Aussagentitel: Durchschnittspension 940 Euro - Mindestsicherung für Flüchtlinge 840 Euro
Kategorie: Sonstiges
Datum:
Sendungsanalyse: ORF | Wahl 17: Konfrontation: Sebastian Kurz (ÖVP) - Heinz-Christian Strache (FPÖ) (Gesamtsendung ohne Einzelbeiträge)
Sendung: ORF TVthek
Zeitpunkt der Aussage: 0:35