Diese Aussage wurde noch nicht überprüft

Hilf mit bei der Recherche!

Überprüfe selbst!

© © Parlamentsdirektion / WILKE
Deswegen sagen wir als Grüne, dass wir legale Zugänge brauchen. Für Flüchtende gibt es die nämlich überhaupt nicht. Das einzige, was wäre über die Resettlement, also Flüchtlinge, die schon vom UNHCR, vom UNO-Flüchtlingskommissariat anerkannt sind. Aber sonst gibt es das nicht.

Ulrike Lunacek (Die Grünen)

Aussagentitel: Keine legalen Zugänge für Flüchtlinge außer über Resettlement-Programme des UNHCR
Kategorie: Flüchtlinge
Datum:
Sendungsanalyse: ORF | Wahl 17: Runde der Spitzenkandidaten (Gesamtsendung ohne Einzelbeiträge)
Sendung: ORF TVthek
Zeitpunkt der Aussage: 1:01